Was war Nixons der Ausschuss, zum des Präsident wiederzuwählen?

Viele obliegenden Präsidenten, die einen zweiten Ausdruck in den Büroform-Wiederwahlausschüssen, gebesetzt hauptsächlich mit verlässlichen Adjutanten und einflussreichen Mitgliedern der politischen Partei suchen. 1971 wurde solch ein Ausschuss, zum des Präsident wiederzuwählen gebildet, um zu helfen, Kapital für Richard Nixons 1972 Kampagne aufzubringen. Offiziell bekannt dieser Ausschuss als das CRP, aber schließlich würde die finsterere klingende Akronym AUSDEHNUNG erwerben.

Der Ausschuss, zum des Präsident wiederzuwählen wurde von einem ehemaligen Attorney General geführt, der John Mitchell genannt wurde, dessen Frau Martha vorstehend in den Ereignissen erscheinen würde, die zum Watergate-Skandal f5uhren. Mitchell wurde von mehreren Nixons der nähsten Berater, einschließlich John-Dekan und Jeb Magruder unterstützt. Primärauftrag der AUSDEHNUNG war, so viel Geld anzuheben, wie möglich für die bevorstehende Nixon-Kampagne und es zu benutzen, um die Unkosten der politischen Arbeiter zu zahlen, die eingestellt wurden, um Intelligenz auf Tätigkeiten der Democratic Partei zu erhalten.

Bevor Kampagnenverbesserunggesetze in Effekt einstiegen, konnten Organisationen wie der Ausschuss, zum des Präsident wiederzuwählen so viel Geld im Wesentlichen anheben, wie sie wünschten und geben es aus, irgendwie, das sie ohne Offenlegung der Finanzen mochten. Als einige politische Arbeiter versuchten, in die Büros von Daniel Ellsberg einzubrechen, ein freimütiger Kritiker der Nixon-Verwaltung, war es AUSDEHNUNG, die die Rechnung aufhob, z.B.

Andere vorstehende Mitglieder der AUSDEHNUNG umfaßten G. Gordon Liddy, Jagd E.-Howard, Charles „Klemme“ Colson und einen sehr jungen politischen Internierten, der Karl Rove genannt wurde. Viele dieser Männer wurden betrachtet, streng geheim „Beutelmänner“ zu sein, wer die unerlaubten Aufträge von Nixon und von anderen Spitzenverwaltern durchführte. Das Geld, zum dieser Arbeiten durchzuführen würde durch AUSDEHNUNG gewaschen, dann ausgezahlt den Arbeitern im untraceable Bargeld. Auf der Oberfläche würde AUSDEHNUNG scheinen, genau zu sein, was sie behauptete; ein Rechtsausschuß, zum des Präsident wiederzuwählen.

Die inneren Funktionen der AUSDEHNUNG wurden herausgestellt, als fünf seiner Arbeiter festgehalten wurden, nachdem man in die Büros der Democratic Partei an einem Bürokomplex gebrochen hatte, der als Watergate bekannt ist. Diese Einbrecher oder „Klempner,“ hatten viele ihrer Anwaltskosten, die aus den gewaschenen AUSDEHNUNG-Kapitaln heraus gezahlt wurden, die ursprünglich für die Nixon-Kampagne gekennzeichnet wurden. Diese Geldspur würde später ein Großteil der Watergate-Untersuchungen werden.

Sobald der Watergate-Skandal nationales brach, wurden verschiedene Mitglieder der AUSDEHNUNG mit den Verbrechen aufgeladen, die von Rechtsbehinderung zu Verschwörung reichen. Viele wurden zum Gefängnis für ihre Teilnahme oder stillschweigendes Wissen der schwarzen Beutelbetriebe verurteilt, aber andere wurden entweder völlig entlastet oder wurden minimale Sätze gegen ihre Mitarbeit mit Bundesverfolgern gegeben.

Ironisch erhielt der Ausschuss, zum des Präsident wiederzuwählen in der Tat Richard Nixon wiedergewählt zu einem zweiten Ausdruck. Tatsächlich galt die nationale Abstimmung als einen Erdrutsch. Weil die Details des Watergaten, das Anlauf ist und andere ungültige Betriebe nicht 1972 allgemein geworden waren, galt Nixon noch als einen populären Präsident zu der Zeit der Wahl. Nach dem Watergate-Skandal jedoch Nixons sank Popularität zu einem absoluten Tiefstand und er trat vom Büro zurück, bevor Anklagenverfahren anfangen konnten.

Einige ehemalige Mitglieder der AUSDEHNUNG nahmen aktive politische Karrieren nach dem Fall von Nixons Verwaltung wieder auf, während andere Motivsprecher und Autoren wurden. Möglicherweise ist das anerkannteste ehemalige Mitglied von Nixons AUSDEHNUNG der umstrittene Wahlkampf-Stratege und der Berater Karl Rove, der fortfährt, viele der gleichen Techniken und Strategien zu verwenden, die zuerst während Nixons Wiederwahlkampagne 1972 entwickelt werden.