Was war der Rampart-Skandal?

Der rampart-Skandal war ein Polizeiskandal, der Ende der Neunzigerjahre in der Rampart-Abteilung der Los- AngelesPolizeidienststelle brach (LAPD). Die Ereignisse des Rampart-Skandals erregten die Aufmerksamkeit der Nation und entsetzten viele Leute, die durch die Tiefe von Polizeikorruption aufgedeckt während der Rampartuntersuchung und der folgenden Versuche überrascht wurden. Einige Rampart-in Verbindung stehende Fälle blieben ab 2008 unversucht und demonstrierten den Umfang eines Skandals.

Die Polizei, die im Rampart-Skandal impliziert wurde, war alle Mitglieder der Gemeinschaftsbetriebsmittel gegen Straßen-Strolch (CRASH)maßeinheit innerhalb der Rampart-Abteilung. Der Skandal brach, als eine Polizeibeamte, die Rafael Perez genannt wurde, für das Diebstahl der Betäubungsmittel von der Beweisfestlegung festgehalten wurde, und er schnitt ein Abkommen mit Verfolgern gegen Immunität. Alle erklärten, herum 70 Polizeibeamten wurden impliziert im Zeugnis, das von Perez gebildet wurde; es gab genügend Beweis, zum 58 von ihnen vor Gericht zu bringen. Von jenen 58 wurden fünf schließlich abgefeuert, während sieben abfanden und zusätzliche 12 Offiziere auf Aufhebung gesetzt wurden.

Korruption fast gesunken zu solchen Tiefen in den diesen Rampart-Skandal es Bettlerglaube. Die Probedokumente zeigen, dass einige Polizeibeamten im direkten Lohn der Drogenhändler waren und andere Nachbarschafts-Mogule, z.B. und sie in Schießen, Schlagen, Rahmenjobs auf unschuldigen Leuten, ein Bankraub miteinbezogen wurden, die behandelnde Droge, und das Pflanzen des Beweises an den Tatorten an. Sobald der Rampart-Skandal begann zu brechen, setzten schuldige Offiziere ihre Verbrechen zusammen, indem sie Meineid auf dem Standplatz begingen und versuchten, Beweis zu zerstören.

Einer der sofortigen Effekte des Rampart-Skandals war ein drastischer Verlust des Glaubens im LAPD, und Verdächtiger vieler Leute, den der Skandal direkt zur Verdrängung der Polizei-Leiter Bernard Parks beitrug, die die Abteilung überwacht hatten, während das “Rampart fängt, †, wie sie kamen bekannt, hatte freie Herrschaft. Zusätzlich die Skandal umgeworfenen Tausenden der strafrechtlichen Verurteilungen, wegen der Interessen über verdorbenen Beweis und verdorbene Polizeiarbeit.

Dieser Skandal löste Hauptverbesserung in der Los- AngelesPolizeidienststelle, zusammen mit weiterverbreiteter Verbesserung der Polizeidienststellen um die Vereinigten Staaten, als gehaltene Bürger der Nachrichten Anschlüsse aus, die über den immer größer werdenden Korruptionsskandal informiert wurden. Konkurrenten der Politik und der Taktiken des LAPD waren eifrig, nach dem Rampart-Skandal als Beweis für die Notwendigkeit an der grösseren Steuerung über und an der Aufsicht des LAPD zu ergreifen und argumentierten, dass die Polizei zu viel Autonomie hatte und dass diese die Kultur der ABBRUCH-Maßeinheit einzog und zu seine entscheidende Korruption führte.