Was war der Tailhook Skandal?

Der Tailhook Skandal war ein Militärskandal, der 1991 stattfand, aber die Implikationen des Ereignisses waren, dass sie fortfahren, in das Militär geglaubt zu werden, besonders in der Marine so weit reichend. Zahlreiche Karrieren wurden resultierend aus dem Tailhook Skandal zerstört, und der Vorfall trägt noch eine schwere Schande. Das Ereignis erregte auch weit verbreitete öffentliche Aufmerksamkeit, als es hervorhob Geschlechtsausgaben in der Marine und in den Marinen und aufwarf Fragen über die Wirksamkeit des MilitärRechtssystems.

Die Ereignisse des Tailhook Skandals fanden an einem jährlichen Symposium statt, das durch die Tailhook Verbindung, eine Organisation gehalten wurde, die Marineluftfahrt fördert; der Name ist ein Hinweis auf dem fachkundigen Haken auf Flugzeug, das entworfen ist, um die Plattformen der Flugzeugträger zu greifen. Nach dem Las- Vegassymposium kamen 83 Frauen und sieben Männer mit den Anklagen der sexuellen Belästigung und des Angriffs heraus und funkten eine Untersuchung in Führung bei der Konferenz.

Der des Pentagons Oberinspektor und der Marineuntersuchungsservice beide, die in Ereignisse der Tailhook Konferenz, fragentausenden der fünf tausend betrachtet wurden, schätzten Teilnehmer und 140 auf die Marine und die Marinen für weitere Untersuchung und Bestrafung schließlich verweisen. 70 der Fälle wurden fast sofort fallen gelassen, und der Rest der Übeltäter wurden sehr leicht bestraft.

Jedoch wurden unschuldige Teilnehmer unmittelbar nach dem Tailhook Skandal aufgeholt. Leute, die sich die Konferenz 1991 gesorgt hatten, fanden sich nicht imstande, in den Militärkarrieren voranzubringen und den Skandal auftraten im Wesentlichen als eine Färbung auf den Namen aller Teilnehmer, selbst wenn sie gelöscht wurden. Die Störung, erregte Aufmerksamkeit und Zorn der Übeltäter strenger auch, besonders von den Feministn zu bestrafen und sie hoben die Geschlechtsausgaben hervor, die von der Marine und von den Marinen, während immer mehr Frauen, gegenübergestellt wurden beschlossen, auf den hohen Meeren zu dienen. In der Antwort wurde freiere Politik der sexuellen Belästigung, zusammen mit Programmen für anonymen Bericht der sexuellen Belästigung und des Angriffs eingeleitet.

Schließlich fing der Tailhook Skandal den Senat, die hohen Beamten von den zahlreichen Regierungsagenturen und eine große Anzahl gewöhnliche Mitglieder des Militärs ab. Die Marine, die entschieden wurden, um seine Riegel mit der Tailhook Verbindung 1991 in Erwiderung auf die Ausbreitenereignisse zu trennen, und er waren nicht bis 1999, dem die Marine und die Tailhook Verbindung ihren Riss reparierten. Anklagen der unsachgemäßen Befragung- und Beweisansammlungstaktiken hatten während der 1992 und 1993 Untersuchungen in den Tailhook Skandal Überfluss, und die Organisation behält noch bei, dass viel des Missbrauches bei der Konferenz “alleged† und nie geprüft war.