Was waren die WELLEN?

Die WELLEN waren Frauen, die in der Staat-Marine während des zweiten Weltkriegs dienten. Diese Frauen hatten gleichen Status mit ihren männlichen Marinegegenstücken und dienten hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, männliche Mitglieder der Marine für Aufgabe oben übersee freizugeben. Gegen das Ende des Krieges, wurden einige der WELLEN auch an anderer Aufgabe in den Plätzen wie Hawaii ausgeliefert, aber sie wurden aus Kampfpositionen heraus gehalten. Die Beschränkung, die Frauen am Dienen in Kampfpositionen hindert, besteht bis heute weiter, obgleich eine zunehmenanzahl von Positionen im Militär zu den Frauen geöffnet sind.

WELLEN ist, selbstverständlich war erlaubte ein Akronym, das Standplätze für angenommen für freiwilliges DringlichkeitsService.† Eleanor Roosevelt “Women, ein Meister der WELLEN und es war sie, die Kongreß drückte, um diese Abteilung der Marine zu bilden, Frauen, die eintragen wollten, umso zu tun, und bietet ihnen vollen Marinelohn und anderen Nutzen an. 1942 stand Mildred McAfee der ersten Frau gebeauftragter Offizier in der Geschichte der Marine, und die WELLEN waren geboren.

Im Gegensatz zu den WELLEN ließ die Armee das zusätzliche Armee-Korps der Frauen (WAAC), das eine zusätzliche Organisation war, mit der Armee aber in ihr nicht völlig verbunden. Während WELLEN und WAACs viele ähnlichen Aufgaben durchführten, war es nicht bis 1943, dass das WAAC dem Armee-Korps der Frauen stand und gleichere Fußnote der Frauen in der Armee übereinstimmte.

Während WELLEN nicht bekämpfen-in Verbindung stehende Aufgaben durchführten, taten sie einige andere Sachen und Hintergrund darstellen für die Streitkraft-Integrations-Tat der Frauen von 1948, die Frauen erlaubte, als regelmäßige Mitglieder in den Staat-bewaffneten Kräften zu dienen. Vor dieser Tat konnten Frauen im Militär auf einer provisorischen Basis nur dienen; die WELLEN z.B. sollten nach dem zweiten Weltkrieg aufgelöst werden.

Das britische Militär hatte auch ähnliche Gelegenheiten für Frauen, die während des Krieges dienen möchten, und viele Frauen in den WELLEN und ihre Gegenstücke wie der königliche Marineservice der Frauen unterschieden sich während des Krieges. Einige Frauen, die auf einer provisorischen Basis während des Krieges dienten, fuhren fort, Karrieremitglieder des Militärs und die Anwesenheit der Frauen im Militär zu werden ist fortgefahren zu wachsen; 2008 wurde der erste weibliche Vier-Sternegeneral, ein extrem bedeutendes Ereignis in der Militärgeschichte und ein Zeichen ernannt, dass die Messingdecke zerbröckeln konnte.