Welche IS-Schatz-Insel im San Francisco Bay?

Schatz-Insel ist eine konstruierte Insel 404 Morgens (1.64 quadratischer Kilometer) künstlich mitten in dem San Francisco Bay, angebracht zu benachbarter Yerba Buena Insel durch eine Damm. Die Insel errichtet 1939 für die Golden- Gateinternationale Ausstellung, eine Messe der Welt, die den Aufbau der Bucht-Brücke und das Erbe des Bucht-Bereichs feiern sollte. Wie viele Bauvorhaben der Dreißigerjahre, errichtet sie durch die Arbeits-Fortschritts-Verwaltung und entwickelt mit einer Zusammenstellung der fantasievollen Gebäude, denen die meisten seit dem zerstört worden.

Zuerst war der Plan für Schatz-Insel, es in einen Flugplatz nach dem Schliessen der Ausstellung umzuwandeln. Zu diesem Zweck errichtet einige Hangars für den Pan-American Scherer; diese können am Südende der Insel noch gesehen werden. Jedoch holte die Miteinbeziehung der Vereinigten Staaten im zweiten Weltkrieg Schatz-Insel zur Aufmerksamkeit der Marine. Die zentrale Position bildete es Ideal für die Speicherung der Ausrüstung und die Stationierung der Truppen, und die Marine anbot, Mühlfeld, Süden von San Francisco, für Schatz-Insel zu handeln. Der Vertrag geschlossen und Schatz-Insel weil Marinestation-Schatz-Insel.

Von waren 1941 bis 1996, Schatz-Insel ein aktiver Militärstützpunkt. Die meisten Gebäuden von der Messe der Welt heruntergerissen erissen, obgleich das Verwaltungs-Gebäude durch den Eingang intakt gelassen. Kasernen, Trainingsanlagen und entspannende Gebäude konstruiert auf der Insel, die zur Öffentlichkeit geschlossen. 1993 unter niedriger Wiederausrichtung und Schliessen, entschied die Marine, Schatz-Insel, zusammen mit dem Presidio in San Francisco außer Dienst zu stellen. Bis zum 1997 geschlossen worden die Unterseite völlig.

2000 gemietet ehemaliges Militärgehäuse am Norden von Schatz-Insel zu einer privaten Mietagentur von der Marine. Das Gehäuse stützt z.Z. eine kleine Bevölkerung, und die Mitte der Insel unterbringt eine Job-Korpstrainingsanlage ngt. Die ehemaligen Schererhangars benutzt als stichhaltige Stadien und Filmstudios. Obgleich die Insel zur Öffentlichkeit geöffnet ist, sind die meisten Gebäuden außerhalb der Grenzen wegen der Sicherheitsfragen. Die Insel ist auch bei Klimareinigung, die verunreiniger zu entfernen, die von der Marine zurückgelassen.

Die Pläne, zum von Schatz-Insel zu entwickeln anfingen n, Ende der Neunzigerjahre besprochen zu werden, und einige Ideen vorgebracht ht. Keine Entwicklung kann aufgenommen werden, bis die Insel zur Stadt von San Francisco gesäubert und umgedreht. Die Insel erfordert auch bedeutende seismische Arbeit, da sie abhängig von Verflüssigung während eines Erdbebens ist und sie auch sinkt. Es geschätzt, dass keine ernste Entwicklungsarbeit auf Schatz-Insel anfängt, bis 2012 und zahlreiche Straßensperren diesen Prozess für sogar länger hindern können.