Welches das erste des US Präsidenten-Was, zum auswärts zu reisen während im Büro?

Tweet

Woodrow Wilson wurde der erste Staatpräsident, zum auswärts in Büro zu reisen, als er nach Paris 1918 ging, die Paris-Friedenskonferenz den Ende Ersten Weltkrieg zu beachten. Er war, während er in Paris, dass er auch warb, um die Liga von Nationen zu verursachen, der Vorläufer zu den Vereinten Nationen war. Wilson war wirklich für viele US-Präsidentenersten verantwortlich - er war-- der erste Präsident, zum eines Doktors der Philosophie Grad, der erste Präsident zu erwerben, um eine Rede auf dem Radio und dem ersten Präsident sich Weltmeisterschaft des Berufsbaseballs sorgen zu lassen. Auch die erste Bundeseinkommensteuer wurde während seiner Zeit im Büro erhoben.

Mehr US-Präsidentenersten:

ln beaufsichtigt wurde. Theodore Roosevelt gewann Ruhm für seine Rolle im spanish-amerikanischen Krieg. Kein Präsident anders als Harry Truman diente im Kampf während des Ersten Weltkrieges; obgleich Dwight Eisenhower in der Armee zu der Zeit war, wurde er nie außerhalb der US bekannt gegeben. Es gibt sechs US-Präsidenten, die Kriegsveteranen des Zweiten Weltkrieges sind: Dwight Eisenhower, John F. Kennedy, Lyndon Johnson, Richard Nixon, Gerald Ford und George H.W. Bush.

Fünf US-Präsidenten sind Kriegsveteranen des Krieges von 1812: Andrew Jackson, William Henry Harrison, John Tyler, Zachary Taylor und James Buchanan. Vier US-Präsidenten sind Kriegsveteranen von mehr als einem Krieg: Andrew Jackson, William Henry Harrison, Zachary Taylor und Ulysses S. Grant. Drei Präsidenten dienten in der amerikanischen Revolution: Andrew Jackson, James Monroe und George Washington - wer der Kommandant war - innen - Leiter der kontinentalen Armee.